Projekte -ein Auszug

Neben dem Tagesgeschäft macht es auch immer wieder Spaß, den Reit- und Voltigierschülern Gelegenheit zu geben, einem größeren Kreis ihr Können zu demonstrieren, und zwar auch dann, wenn körperliche oder geistige Handicaps dem Willen Grenzen setzen. Ein Highlight in diesem Zusammenhang ist natürlich die jährlich stattfindende internationale Großveranstaltung 'Horses and Dreams' in Hagen a.T.W., die es im Begleitprogramm auch benachteiligten Gruppen ermöglicht, einmal auf einer Champion's League Bühne ihr Können zu demonstrieren.

 

2011 erhielt VOLTIWERK die Chance, an einem integrativen Schaubild mitzuwirken (s. Bild).

 

2010 und 2012 war der überaus akrobatische Voltigier-Cup auf dem Holzpferd eine Reise in den Nachbarort Hagen wert, der bleibenden Eindruck bei den Nachwuchsvoltigierern hinterlassen hat.

Abgeschlossene Projekte (Auszug):



Horses and Dreams 2011 – Teilnahme am Integrativen Schaubild in
Kooperation mit der Anne-Frank-Schule, Osnabrück

 

Voltigieren im Rahmen der Ganztagsbetreuung der Grundschule Handarpe
Westerkappeln

 

Fit für die Schule- Kurse für das Familienzentrum St. Barbara, Westerkappeln

 

Teilnahme am integrativen Reitturnier der Alexianer Werkstätten, Münster, mit geistig behinderten Reitschülern

 

Integratives Theaterprojekt mit Pferden für den Tag der offenen Tür
Westernriding Haus Klostern, Datteln